Rechtsanwalt Stefan Schmidt

Rechtsanwalt Stefan Schmidt ist als Anwalt für Strafrecht insbesondere auf den Gebieten der Körperverletzung, Sexualstraftaten, Eigentumsdelikte (wie z. B. Diebstahl und Einbruch) und Vermögensdelikte tätig.

Rechtsanwalt Stefan Schmidt

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität zu Marburg absolvierte er seine Referendarausbildung im Landgerichtsbezirk Marburg. Seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt am 27. April 1998 ist er überwiegend im Bereich des Strafrechts und des Verkehrsrechts tätig. Von 1998 bis zum Jahr 2009 war Stefan Schmidt zuerst als angestellter Rechtsanwalt und später als Partner in der Kanzlei Jansen Rossbach Schellewald in Neuwied tätig.

Im Jahre 2003 verlieh der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Koblenz Rechtsanwalt Stefan Schmidt aufgrund seiner besonderen theoretischen und praktischen Qualifikation die Berechtigung, den Titel „Fachanwalt für Strafrecht“ zu führen. Aufgrund seiner besonderen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen im Verkehrsrecht erlangte er ebenfalls den Titel „Fachanwalt für Verkehrsrecht“.

Am 01. Mai 2009 gründete er gemeinsam mit Rechtsanwalt Querbach die Sozietät „Anwaltskanzlei Querbach & Schmidt“ in Koblenz.