Kauf von Neuwagen oder Gebrauchtwagen

Häufig kommt es beim Kauf von Neuwagen oder Gebrauchtwagen zu Unstimmigkeiten. Versteckte Mängel werden erst im Nachhinein sichtbar, Leistungen wurden nicht erbracht, Falschangaben – bis hin zum Unfallfahrzeug, welches als unfallfrei deklariert wurde – sind gute Gründe, anwaltlichen Rat einzuholen.

Als renommierte Kanzlei in Koblenz sind wir auf Verkehrsrecht und Strafrecht spezialisiert. Unsere Rechtsanwälte kennen sich deshalb im Bereich Vertragsrecht besonders gut aus. Zahlreiche Fälle rund um den Kauf von Neuwagen bzw. Gebrauchtwagen zeigen, dass es sinnvoll ist, den Kaufvertrag schon im Vorfeld einem Anwalt zur Durchsicht vorzulegen bzw. einen geprüften Mustervertrag zu verwenden. Doch im Nachhinein ist man bekanntlich immer schlauer. Ist der Kaufvertrag einmal unterschrieben, gilt es zu prüfen, welche Möglichkeiten bestehen, Ihr Recht durchzusetzen. Liegen z. B. die Voraussetzungen für einen Rücktritt vom Kaufvertrag vor? Ist das Gutachten eines Sachverständigen sinnvoll? Welche Ansprüche können Sie überhaupt realisieren?

Diese und weitere Fragen klären wir gerne in einem Gespräch mit Ihnen. Ziel ist dabei, Ihre Ansprüche gegenüber dem Verkäufer zu erörtern und die optimale Vorgehensweise festzulegen – damit Sie zu Ihrem Recht kommen. Besuchen Sie uns in unserer Kanzlei in Koblenz – wir freuen uns auf Sie!