Schmerzensgeld

Die Zahlung eines Schmerzensgeldes für eine unverschuldet erlittene Verletzung oder Beeinträchtigung hat neben der finanziellen Ausgleichsfunktion auch eine Genugtuungsfunktion. Dieser Schadensersatz erstreckt sich sowohl auf körperliche Schäden, als auch auf seelische Belastungen. Wir beraten Sie in dieser häufig mit Unsicherheiten und Ängsten einhergehenden Situation, klären alle Ihre Fragen und setzen Ihre berechtigten Ansprüche auf Schmerzensgeld für Sie durch. Darüber hinaus prüfen wir die Möglichkeiten auf weiteren Schadensersatz, z. B. bei Verdienstausfall oder vermehrten Bedürfnissen. Ohne kompetente anwaltliche Hilfe ist eine adäquate Regelung Ihrer Ansprüche kaum möglich. Wir wissen auch, das eine schnelle Hilfe und klärende Informationen für Geschädigte besonders wichtig sind.

Die verbreitete Vorstellung, dass anhand einer Tabelle für eine bestimmte Verletzung die Höhe eines bestimmten Schmerzensgeldes abgelesen werden kann, ist falsch. Eine solche Tabelle existiert nicht. Unsere Kanzlei kann allerdings mit Hilfe einer umfangreichen Urteilssammlung auf die Rechtsprechung in vergleichbaren Fällen zurückgreifen. Dies ermöglicht eine optimale Vertretung Ihrer Interessen durch unseren Fachanwalt.

Unsere Kanzlei in Koblenz steht Ihnen zur Verfügung – nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns auf!